AMLS Refresher

Lernziele:

  • Wiederholung bereits erlernter Inhalte im Bereich Differentialdiagnostik bei internistischen und neurologischen Notfällen und Erkrankungen.
  • Auffrischung der standardisierten Anamneseerhebung sowie Patientenbeurteilung im Rahmen von intensiven Praxistrainings.

Zielgruppe:

Die Zielgruppe bilden AMLS-Provider nach Ablauf der 4-Jahres-Zertifizierung.

Kursinhalte:

  • Standortbestimmung und Selbstanalyse
  • Erfahrungsaustausch zur standardisierten Patientenbeurteilung
  • Erfahrungsaustausch zur systematischen körperlichen Untersuchung
  • Erfahrungsaustausch zur systematischen PatientInnen- bzw. Angehörigenbefragung
  • Kurzwiederholung zur Differentialdiagnostik bei unterschiedlichen Leitsymptomen
  • Intensives Praxistraining

Ablauf:

  • Nach der erfolgreichen Kursanmeldung erfolgt die Zusendung des aktuellen Kursbuches.
  • Nach intensivem Selbststudium überprüfen Sie Ihr Wissen anhand eines mitgesandten Pretests. Dieser wird zu Kursbeginn abgegeben.
  • Es folgt der 1-tägige AMLS-Refresher-Kurs (10 UE), welchen Sie mit einer theoretischen und praktischen Erfolgskontrolle abschließen.
  • Nach positivem Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung sowie die offizielle NAEMT-Zertifizierung (4 Jahre gültig).

Kosten und inkludierte Leistungen:

  • EUR 275,- pro Person / ab 01.01.2018: EUR 290,-pro Person
  • EUR 25,- Rabatt pro Person für BVRD.at-Mitglieder
  • Inkludiert sind: Kursbuch, Zertifizierung, Seminarverpflegung inkl. Mittagessen

Fortbildungsanrechnung:

  • Anrechenbarkeit gemäß SanG
  • beim Roten Kreuz NÖ:
    – 6 Std. RS/NFS
    – 3 Std. Fachfortbildung für Lehrsanitäter

-> zu den Kursterminen